Die Firma Andreas Merz GmbH – Eine kurze Vorstellung

Die Firma Andreas Merz GmbH wurde im Jahr 1990 als mechanische Werkstätte von Herr Andreas Merz gegründet. Mit meinem Sohn Herr Philipp Merz ist bereits die Betriebsnachfolge und seit dem 01.01.2017 der eintritt in die Geschäftsleitung als weiterer Geschäftsführer sichergestellt.

Die Firma Merz hat sich heute zu einem Zuliefer- und Lohnbetrieb für mechanische Bauteile entwickelt. Da der Einsatz modernster Produktionstechnologien bei uns an vorderster Stelle steht, sind wir bist heute ständig gewachsen.

Zu unseren Kunden gehören mittlere und große Industriebetrieb aus der Region. Unser Produktportfolio reicht von der Herstellung medizinischer Instrumente und medizinischer Hilfsmittel bis hin zur Eigenentwicklung  eines Knochenmarkfilters. Zu unseren größeren Kunden gehören  beispielsweise die in der Region ansässigen Firmen August Steinmeyer,AAT Alber Antriebstechnik, Gühring, Maschinenbau Blickle, Linnemann aus Tübingen und Hipp in Kolbingen.

Der Betrieb ist inzwischen auf 15 Vollzeitstellen angewachsen. Wir legen dabei sehr viel Wert auf junge ausgebildete Facharbeiter, welche zum Großteil bereits vieljährige Betriebsangehörigkeit und Erfahrung haben. Begleitend durch ein vielseitiges Weiterbildungs- und Schulungsangebot sind wir bemüht unseren Mitarbeitern ein gutes Arbeitsumfeld zu bieten. Ebenso wichtig ist uns einen gesunden Platz zu bieten. So werden bereits vor dem Öffnen der Maschine die Dämpfe abgesaugt und unsere Mitarbeiter stehen nicht im Ölnebel.

Um die Jahrtausendwende wurden wir Zulieferbetrieb der Fa. Hess Leuchten aus Villingen-Schwenningen. Nach der Insolvenz dieses großen Auftraggebers und mit der einhergehenden Diskussion um den Einsatz um LED-Leuchten im öffentlichen Raum, haben wir uns mit der Entwicklung von eigenen LED-Straßenleuchten beschäftigt. Zur Steigerung der Effizienz gegenüber dem Wettbewerb entwickeln wir die Linsen einzelfall- und anwendungsbezogen.

Unser intelligentes  Netzteil verschafft dem Kunden die Möglichkeit auch Leuchtenreihen bedarfsbedingt direkt anzusteuern. Wir können kundenspezifische Lösungen kostengünstig anbieten und sehen darin unseren Wettbewerbsvorteil.